ARMA G1 Prototypen gefertigt

Im August dieses Jahres wurden nach zwei Jahren Entwicklungszeit die ersten ARMA G1-Prototypengeräte gefertigt. Die Bring-up-Phase neigt sich dem erfolgreichen Ende zu, wobei die vorführbaren Geräte im September 2020 erwartet werden. Die Bring-up-Phase ist ein schrittweiser Prozess, bei dem ein elektronisches System, einschließlich Baugruppe, Hardware, Firmware und Software-Elementen, iterativ getestet, validiert und debuggt wird, um die Fertigungsreife zu erreichen. 

Schreibe einen Kommentar